Die Glasmalerei in ihrer traditionellen Technik fasziniert auch in der heutigen Zeit. Auf die farbigen mundgeblasenen Echt-Antik-Gläser wird mit Schwarzlot, Email und Silbergelb gemalt und bei 600 Grad eingebrannt. Der Arbeitsaufbau ist noch derselbe, wie im 14. Jh. So wird auch heute noch mit dem Gänsekiel gearbeitet, um ein authentisches Bild der Malerei zu erschaffen.